Die aktuellen Pressemeldungen

Medieninformation, 05. Juni 2012

Geizhals Umfrage Deutschland: Auf die Größe kommt es an – auch beim Fußball gucken

MEDIENINFORMATION

Geizhals Umfrage: Auf die Größe kommt es an – auch beim Fußball gucken
Deutsche wollen zur EM neuen LCD-Fernseher und bevorzugen die Kombination großer Bildschirm und kleiner Stromverbrauch
Düsseldorf, 5. Juni 2012. Die EM steht vor der Tür – ein willkommener Anlass für viele Verbraucher in Deutschland zur Anschaffung eines neuen Fernsehers. Drei Dinge sind den kaufwilligen Sportfreunden dabei wichtig: Erstens sollte das neue Gerät eher ein LCD- als ein Plasma-Fernseher sein, dafür aber in jedem Fall einen großen Bildschirm haben. Zweitens sollte es wenig Strom verbrauchen und dabei gut aussehen. Und drittens möglichst ein Schnäppchen sein. Das ergab eine aktuelle Online-Umfrage unter den Nutzern der Preisvergleichsplattform Geizhals.de, an der rund 850 Personen teilgenommen haben.
Einmal Fernsehen XXL
TV-Geräte mit den Bildformaten 16:9 bzw. 16:10 schaffen nicht nur eine Heimkino-Stimmung, sie sorgen auch beim Fußball schauen für Public Viewing-Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Bei Geizhals-Usern, die einen Fernseherkauf planen, wünschen sich 89 % das Format 16:9 bzw. 16:10. 84 % der Befragten geben an, bereits einen Fernseher mit einem dieser Bildformate zu nutzen. Steigende Tendenz zeichnet sich auch bei der Nachfrage nach größeren Geräten ab. 62 % planen ein Gerät von mindestens 46 Zoll anzuschaffen. Für 97 % kommt überdies nur Full HD infrage – und immerhin bereits 73 % wollen einen integrierten Netzwerk-Anschluss.
LCD oder Plasma?
Eine der wichtigsten Kaufentscheidungen neben dem Bildformat ist die des Bildschirmtyps. Hier geht der Trend klar in Richtung LCD-Fernseher. Die sind deutlich heller als Plasma-Geräte und benötigen weniger Strom. Ganze 70 % der Befragten, die einen neuen Fernseher kaufen möchten, werden zu einem LCD Fernseher greifen.
Neukauf via Internet
48 % aller Geizhals.de-Besucher planen in den kommenden 12 Monaten den Kauf eines neuen Fernsehers. Das sind vor allem diejenigen, die jetzt über ein Rückprojektions-Gerät bzw. einen Fernseher, der älter als sieben Jahre ist, verfügen. Durchschnittlich möchten die Konsumenten für das Neugerät nur wenig mehr als 1.000 Euro ausgeben. Über 80 % der potenziellen Käufer wollen ihr TV-Gerät über das Internet erwerben. Wem die Geräte im Schnitt immer noch zu teuer sind, hofft auf spezielle EM-Sonderangebote: 62 % aller Befragten erwarten günstige Schnäppchen, bei den Kaufwilligen sind es mit 65 % sogar noch etwas mehr.
Energieeffizienz statt Design
Bei der Wahl des Fernsehers wird großes Augenmerk auf den Stromverbrauch gelegt. Für 73% ist der Stromverbrauch ein kaufentscheidendes Argument. Noch wichtiger ist das Design: Ganze 78 % achten beim Kauf auch und vor allem auf gutes Aussehen.
Fußball-EM 2012 unterwegs via Laptop, Tablet oder Smartphone schauen
Für 87 % ist die Fußball-EM ein willkommener Anlass zum Kauf eines neuen TV-Geräts, 88 % wollen die wichtigen EM-Spiele zu Hause, 94 % auf jeden Fall auf einem Fernseher verfolgen. Immerhin 40 % zeigen sich darüber hinaus auch mobil: 24 % wollen einzelne Spiele auch per Smartphone, 15 % per Laptop und 12 % per Tablet schauen.  
Über Geizhals:
Geizhals zählt zu den größten Preisvergleichsplattformen im deutschsprachigen Raum. Durchschnittlich verzeichnet die Plattform laut Österreichischer Webanalyse* (ÖWA) rund 2,8 Millionen Unique Clients im Monat. Geizhals.de verzeichnet aktuell über 60,5 Mio. Preise, mehr als
764.000 gelistete Artikel und rund 24.000 aktive Händler. Betreiber von Geizhals.de ist das im Jahr 2000 gegründete, österreichische Unternehmen Preisvergleich Internet Services AG mit Sitz in Wien. Geizhals ist in den Märkten Österreich, Deutschland, Großbritannien und Polen aktiv.
* ÖWA Basic 1.Quartal 2012
Weitere Informationen: http://unternehmen.geizhals.de/about/de/presse/

Rückfragehinweis:

Preisvergleich Internet Services AG
Vera Pesata
Tel: + 43/1/581 16 09 / 41
E-Mail: vera.pesata@geizhals.de


Grayling Deutschland GmbH
Isabelle Rank
Tel.: +49/211/96485-54
E-Mail: isabelle.rank@grayling.com